Buchempfehlung der Woche 21/21

Kopfflüstern GmbH
Buchempfehlungen / Kommentare 0
Buchempfehlung der Woche 21/21 - Die aktuelle Buchempfehlung für die Kalenderwoche 21 2021

Die Flucht in virtuelle Welten - Fluch oder Segen?

Ursula Poznanski schreibt in ihrem Buch "Cryptos" über virtuelle Welten, die von Weltdesignern erstellt wurden. Da das Leben in der realen Welt kaum noch lebenswürdig ist, aufgrund von Umweltverschmutzungen und Klimawandel, flüchtet die Menschheit in virtuelle Welten.

Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - es geht in Dinosaurier-Welten, ins Mittelalter, große Städte, das 18. Jahrhundert oder in friedliebende Welten wie Kerrybrook.

In diesen Welten können die Menschen leben und wenn sie dort sterben, landen sie einfach wieder in der realen Welt und können sich neu einloggen.

Doch was passiert, wenn ein sogenannter Exit plötzlich nicht einfach mit einem Aufwachen in der realen Welt endet, sondern tatsächlich mit dem Tod - virtuell als auch real...

Ein Programmiercode realisiert dies, aber wie konnte dieser Fehler passieren? Oder kann es tatsächlich sein, dass jemand absichtlich den Code geändert hat und Menschen sterben sollen?

Jana, eine der Weltendesignerinnen, macht sich auf die Spur nach den Hintergründen und deckt viel tiefer gehende Verschwörungen auf. 

Kann sie den Code ändern, ohne vorher zu sterben? Und was hat es mit Cryptos auf sich - einer geheimen Welt, von der kaum jemand weiß?

Ein spannender und ein wenig beklemmender Roman, der an "1984" von George Orwell erinnert. Auch bei "Cryptos" handelt es sich um eine fiktionale Geschichte - zumindest noch...

Der Einstieg ist ein wenig verwirrend, bis man tatsächlich das System mit den Welten begriffen hat, aber dann lässt einen das Buch kaum mehr los.

In einigen Wendungen offenbart sich auch die Nähe zwischen Gut und Böse und der schmale Grat dazwischen.

Ab 14 Jahre


News